Welche Brille passt zu meiner Gesichtsform?

Unser Gesicht ist so individuell wie wir selbst. Da ist es nicht leicht, die passende Brille zu finden. Doch eine grobe Kategorisierung unserer Gesichtsform hilft uns zu entscheiden, welche Brille zu uns passt und welche nicht.

Gesichtsform bestimmen für Brillen

Gesichtsform bestimmen und die richtige Brille finden

Mit der richtigen Brille kannst du deinen Typ optimal unterstreichen und deine Vorzüge hervorheben. Da ich selbst auch ein eher schwieriges Brillengesicht habe und lange nicht wusste, welcher Brillentyp mir steht, ist mir das Thema ein Anliegen. Ich habe deshalb beschlossen, eine Serie daraus zu machen. Ich werde über mehrere Wochen ausführlich auf jede Gesichtsform eingehen und euch zeigen, nach welchen Brillen ihr beim Kauf Ausschau halten könnt.

Die verschiedenen Gesichtsformen

Eigentlich bin ich ja kein Freund von Kategorisierungen – aber in diesem Fall ist es extrem hilfreich Menschen in die Gesichts-Schubladen zu stecken. Insgesamt gehen wir von 5 verschiedenen Gesichtsformen aus: oval, eckig, rund, herzförmig und trapezförmig. Doch wir werden schnell feststellen, dass wir es oft mit Mischformen zu tun haben, die sich nicht so recht zuordnen lassen. Dann helfen uns bestimmte Merkmale bei der Bestimmung: Zum einen der Verlauf vom Haaransatz und der Kinnlinie (vertikal) und zum anderen der Verlauf der seitlichen Konturen (horizontal).

Gesichtsformen für Brillenauswahl

Die 5 Gesichtsformen

Extra-Tipp: Durch zunehmendes Alter oder Gewichtsveränderungen kann sich auch die Gesichtsform ändern.

Die eigene Gesichtsform bestimmen

Um die eigene Gesichtsform zu bestimmen, stellt man sich am besten gerade vor einen Spiegel und nimmt die Haare nach hinten. So erkennen Sie die Konturen noch besser. Noch einfacher ist die Bestimmung der Form, indem du ein Bild von dir machst und darauf die Linien mit einem Stift nachzeichnest.

Extra-Tipp: Wenn du deine Form dennoch nicht genau bestimmen kannst, hast du wie oben erwähnt vermutlich eine Mischform. Das ist nicht schlimm, denn du kannst einfach die Tipps der Typen ausprobieren, die deiner Form am nächsten kommen.

Und nun wünsche ich euch viel Spass beim Ausprobieren und Bestimmen eurer individuellen Gesichtsform!

Beim nächsten Mal gehe ich dann auf die erste Gesichtsform ein – das eckige Gesicht. Seid gespannt auf viele Tipps und Tricks um diese Gesichtsform optimal in Szene zu setzen.

Wisst ihr genau welche Brille euch steht? War es schwer die eigene Gesichtsform zu bestimmen? Schreibt mir!

The following two tabs change content below.

Jenny

Social Media Manager bei Wear-Lite AG
hält euch über WearLite auf dem Laufenden, informiert euch regelmässig über die neuesten Trends und versorgt euch mit Tipps und Tricks rund um die Brille. Ausserdem ist sie unter socialmedia@wearlite.com für alle Sorgen und Anregungen euer Ansprechpartner.
No Comments

Kommentar verfassen