Nicht ohne meine Sonnenbrille – UV-Schutz für die Augen

Bald ist wieder Ferienzeit. Zeit für Erholung, Ruhe und Entspannung. Das gilt auch für die Augen! Darum unbedingt auf den UV-Schutz der Sonnenbrille achten.

Bald geht es los – in knapp einer Woche starte ich zum Sonne tanken in meinen wohlverdienten Urlaub. Was dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist eine Sonnenbrille. Und zwar eine hochwertige!

Wer in ferne Länder reist oder sich eine Auszeit in den Bergen gönnt, muss sich bewusst sein, dass an diesen Orten die Sonnenstrahlung teilweise um ein vielfaches höher ist als bei uns. Während man hier im Alltag noch gut ohne Sonnenbrille auskommt, sollte man dort auf keinen Fall darauf verzichten. Deswegen solltet ihr euch schon vor der Abreise nach einem guten Sonnenschutz für die Augen umsehen.

Achtet vor allem auf einen guten UV-Schutz, denn in tropischen Urlaubsländern, aber auch bei Schnee und im Hochgebirge wird schnell mal eine Strahlungsintensität von bis zu 100.000 Lux erreicht (normales Tageslicht ca. 20.000 Lux). Bei mangelndem UV-Schutz wird dadurch die Sehleistung erheblich beeinträchtigt und kann das Auge möglicherweise sogar schädigen. Der „Graue Star“ oder eine Linsentrübung kann man auf eine zu hohe UV-Strahlendosis zurückführen. (Quelle: optiker.at)

Lasst euch dabei aber nicht täuschen: Eine dunkle Brille bedeutet nicht zwangsläufig auch, dass ein guter UV-Schutz besteht. Ganz im Gegenteil, wenn ihr eine dunkle Brille ohne UV-Schutz aufsetzt, kann euren Augen dadurch ein massiver Schaden zugefügt werden, da sich die Pupillen durch die Dunkelheit weiten und wir die Augen nicht mehr zusammen kneifen –  so gelangen die UV-Strahlen in noch höherer Zahl ins Auge!

In der Schweiz dürfen Sonnenbrillen in der Regel gar nicht ohne UV-Schutz verkauft werden. Im Ausland sieht das aber natürlich anders aus. Darum empfehle ich euch, unbedingt eine hochwertige Sonnenbrille zu kaufen und im Zweifelsfall das Glas beim Optiker überprüfen zu lassen. Das gilt insbesondere, wenn das Glas Kratzer aufweist.

Achtet ihr beim Kauf eurer Sonnenbrille auf den UV-Schutz? Was ist euch beim Kauf sonst noch wichtig?

The following two tabs change content below.

Jenny

Social Media Manager bei Wear-Lite AG
hält euch über WearLite auf dem Laufenden, informiert euch regelmässig über die neuesten Trends und versorgt euch mit Tipps und Tricks rund um die Brille. Ausserdem ist sie unter socialmedia@wearlite.com für alle Sorgen und Anregungen euer Ansprechpartner.

Kommentar verfassen